IMG_1944bearb

Tho­mas Roessing

roessing@mct-dortmund.de
0231 / 557600–18

Dr. phil, M.A.; Pro­jekt­lei­tung For­schung.
Stu­dium der Publi­zis­tik­wis­sen­schaft, Poli­tik­wis­sen­schaft und Straf­recht an der Johan­nes Gutenberg-Universität Mainz; wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter und Lehr­be­auf­trag­ter an den Uni­ver­si­tä­ten Mainz und Mann­heim; Ver­tre­tung der Pro­fes­sur für Medi­en­kon­ver­genz am Insti­tut für Publi­zis­tik der Johan­nes Gutenberg-Universität Mainz. For­schungs­schwer­punkte: Online-Forschung, öffent­li­che Mei­nung, Metho­den der Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaft. Mit­glied der World Asso­cia­tion for Public Opi­nion Rese­arch (WAPOR), der Inter­na­tio­nal Com­mu­ni­ca­tion Asso­cia­tion (ICA), der Ame­ri­can Asso­cia­tion for Public Opi­nion Rese­arch und der Deut­schen Gesell­schaft für Publi­zis­tik– und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaft (DGPuK).