Journalist*in/Medienpädagog*in für Medienprojekte gesucht

Sie haben Berufserfahrung als Journalist*in oder Medienpädagog*in und suchen eine neue Stelle mit großen Gestaltungsmöglichkeiten? Sie haben Ideen und Organisationstalent? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Die Stelle hat einen Umfang von 20 Wochenstunden. Teilflexible Arbeitszeiten sind möglich.

Mehr Infos hier

 

Unterrichtspaket „WIR gesucht“ für die ARD-Themenwoche

Pressebild der Aktion Schulstunde 2022, Rechte: rbb, Nordisch

Die ARD-Themenwoche findet auch im Schulunterricht statt: Für die Aktion Schulstunde des rbb haben wir ein Unterrichtspaket zum Thema „WIR gesucht – Was hält uns zusammen?“ produziert. Kinder lernen mit der Protagonistin Celia, wie wichtig Gemeinschaft und Teilhabe sind. Sie befassen sich mit ehrenamtlichem Engagement und bekommen Tipps, wie sie Konfliktsituationen meistern können. Die Schüler*innen werden angeregt, in der Klasse ein Umweltschutzprojekt durchzuführen. Oder sie veranstalten einen Flashmob, um auf Probleme aufmerksam zu machen, die ihnen am Herzen liegen. In einem Bewegungsspiel lernen sie, sich blind zu verständigen, und ein Experte erklärt ihnen, wie sie mit Kriegen und Katastrophen umgehen können.

Das Unterrichtpaket regt zum Nachdenken, Informieren und Aktivwerden an. Es kann fächerübergreifend eingesetzt werden und ist für den inklusiven Unterricht geeignet.

Die Aktion Schulstunde ist angedockt an die ARD Themenwoche. Konzipiert ist das Unterrichtsmaterial schwerpunktmäßig für 3. bis 6. Klassen. Viele Ideen lassen sich auch im Hort umsetzen.

zur Aktion Schulstunde WIR gesucht

 

 

Zeitungsprojekte werden interaktiv

Screenshot aus der moodle-Plattform. Man sieht Modul A: Erleben & Erkunden.

80 interaktive Übungen für Schüler*innen ergänzen jetzt das Lehr- und Lernmaterial unserer Zeitungsprojekte in Schulen. Auf unserer Lernplattform bekommen Schüler*innen einen spielerischen Zugang zu den Inhalten und einzelnen Elementen der Zeitung – per Multiple-Choice-Fragen, Kreuzworträtsel oder Drag-and-Drop-Zuordnungsübungen. Über Erklärfilme und Info-Slides vertiefen die Jugendlichen ihr Wissen: Wie ist eine Nachricht aufgebaut? Welche Unterschiede gibt zwischen Berichten und Reportagen? Wie erkennt man Fake News? Reale Zeitungsartikel und konkrete Beispiele aus der Praxis machen die Übungen anschaulich

Das digitale Unterrichtsmaterial richtet sich an 7. bis 10. Klassen, die an mct-Zeitungsprojekten teilnehmen. Einen personalisierten Zugang erhalten Lehrkräfte und Schüler*innen vor Projektstart per E-Mail.

 

 

Loveline und Zanzu: Wir machen weiter!

Wir haben die Ausschreibung gewonnen und betreuen redaktionell für mindestens zwei weitere Jahre die Portale www.loveline.de sowie www.schule.loveline.de der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).

Wir kümmern uns um die Website und den Facebook-Account von loveline.de, dem Jugendportal der BZgA rund um Liebe, Verhütung und Sex. Für das Multiplikator*innen-Portal schule.loveline.de entwickeln wir vielfältiges Unterrichtsmaterial und Lerneinheiten.

Zudem koordinieren wir die Arbeit der BZgA-Fachreferate der Bundeszentrale mit einem Autor*innen-Team für das Internet-Portal www.zanzu.de. Bereitgestellt werden dort in 13 Sprachen einfache und anschauliche Informationen zu sexueller und reproduktiver Gesundheit.

 

 

Unterrichtsmaterial zur „Klima App“ des WDR

Die Klima-App wird in der Schule getestet. Rechte: WDR/Markus Luigs

Für die Klima App des WDR haben wir ein Unterrichtspaket zum Klimawandel und dessen Folgen produziert. Es enthält Arbeitsblätter und Unterrichtsvorschläge, mit denen Schüler*innen die Klima App gezielt erforschen können. Das Besondere in der App ist die Augmented-Reality-Technologie, mit der sich die Jugendlichen Klimaereignisse und gleichaltrige Berichterstatter*innen ins Klassenzimmer holen können.

Mit dem Unterrichtspaket setzen sich die Jugendlichen mit regionalen Klimakatastrophen auseinander, erforschen ihre Ursachen und entwickeln Handlungsalternativen. Sie erfahren außerdem, wer in der Politik verantwortlich ist und welchen Unterschied individuelles Engagement machen kann. Das Material ist methodisch vielfältig und eignet sich sowohl für kooperative Lernformen als auch für individuelles Lernen. Zudem gibt das Game in der Klima App einen spielerischen Zugang zum Thema Meeresverschmutzung und ist somit auch für schwer erreichbare Lerngruppen geeignet.

Konzipiert ist das Unterrichtsmaterial schwerpunktmäßig für die 7. bis 10. Klassen, das Klima-Game ist auch schon ab der 5. Klasse geeignet.

zur Klima App 

 

 

Wir sind ausgezeichnet!

Comenius EduMedia Siegel 2022

Beim Comenius-EduMedia-Award 2022, der bedeutendsten europäischen Auszeichnung für Bildungsmedien, sind gleich zwei unserer Angebote ausgezeichnet worden. Beide haben ein Comenius-Siegel erhalten. Mit „Programmieren mit dem Elefanten“ lernen schon Kita-Kinder und Erstklässler spielerisch erste Konzepte, wie Computer programmiert werden. Wir haben für das WDR-Projekt umfangreiches medienpädagogisches Material mitentwickelt und machen jetzt dazu Workshops an Kitas, Schulen und außerschulischen Lernorten. Herzstück ist die Wenn-Dann-Maschine, ein Spiel in der ElefantenApp des WDR.

zu Programmieren mit dem Elefanten

 

Unser ebenfalls ausgezeichnetes „newsdate“-Unterrichtsmaterial für Grund- und weiterführende Schulen haben wir für Lensing Media und das Medienhaus Bauer entwickelt. Rund 16.400 Schülerinnen und Schüler aus 604 Klassen haben mitgemacht. Das Projekt hat das Siegel bereits zum neunten Mal in Folge erhalten. Derzeit startet die neue Runde – zum ersten Mal mit interaktiven digitalen Lernangeboten für die Jahrgangsstufen acht bis zehn in einem Learning Management System.

zur Startseite des Projekts

 

 

Unterrichtsmaterial für WDR Projekt „Stolpersteine NRW“

Für das Projekt „Stolpersteine NRW“ des WDR haben wir ein Unterrichtspaket erstellt. Das Material enthält Arbeitsblätter und didaktische Hinweise für insgesamt fünf Module, mit denen Schüler*innen die App und die interaktive Webseite des Projekts gezielt erforschen können. Mit „Stolpersteine NRW“ legt der WDR den Fokus auf das Gedenken an die Menschen, die vom NS-Regime verfolgt, deportiert und ermordet wurden.

Die Stolpersteine sind ein europaweites dezentrales Mahnmal des Künstlers Gunter Demnig. Dieser freute sich in einem WDR-Interview über das Unterrichtsmaterial:

„Besonders gelungen finde ich, dass ein pädagogisches Konzept mit eingebaut wurde mit der Absicht, sich an junge Menschen, an Schülerinnen und Schüler zu wenden. Das wird ein ganz anderer, neuer Geschichtsunterricht.“

zum Projekt „Stolpersteine NRW“

 

 

Unterrichtsmaterial „Wo die wilden Tiere wohnen“ für Deutsche Welle

Arbeitsheft 8 global ideas - Artensterben

Jedes Jahr sterben unzählige Tierarten aus. Was wird weltweit dagegen getan und was kann man vor der eigenen Haustür zum Artenschutz beitragen? Wir zeigen im Auftrag der Deutschen Welle (DW), wie dieses Thema international im Unterricht behandelt werden kann. Der Titel unseres aktuellen Lernpakets lautet: „Wo die wilden Tiere wohnen – Lebensräume bewahren“. Die DW-Redaktion „Global Ideas“ bietet das Unterrichtsmaterial zum Download auf Deutsch, Englisch und Spanisch an. Das deutsche Bundes-Umweltministerium unterstützt die Reihe in seiner Internationalen Klimaschutzinitiative.

zu „Global Ideas“

 

 

WDR-Projekt: Mit VR mitten im Tagebau

WDR Braunkohle VR; Rechte: mctSchüler*innen sind mittendrin bei der Protestaktionen im Hambacher Forst, besuchen eine Baumhaus-Siedlung und erklimmen gigantische Schaufelradbagger im Tagebau Garzweiler. Möglich macht ’s das neue WDR-Projekt “Braunkohle VR”, zu dem wir passgenaues Unterrichtsmaterial für die Unter- und Mittelstufe entwickelt haben. Auf ihrer virtuellen Entdeckungstour lernen Schüler*innen, wie man aus Braunkohle Strom erzeugt und welche Auswirkungen der Tagebau für Anwohner*innen hat. Begleitet werden sie dabei von der WDR-Reporterin Donya Farahani. Unser Materialpaket für Lehrkräfte bietet neben dem Unterrichtsvorschlag mit passenden Arbeitsblättern auch Lehrplanbezüge, Hinweise zu den vermittelten Medienkompetenzen sowie technische Tipps zur Handhabung der VR-Anwendung.

zu Braunkohle 360°

zu unserem Unterrichtsmaterial auf Schule digital